Schliessen

Ein Paket in alle Kreißsäle Deutschlands.

Wir möchten Hebammen dort erreichen, wo sie sind: Im Kreißsaal. In Deutschland gibt es 680 Kreißsäle. Das ergibt 680 Pakete. Und damit der Postbote denken könnte:
„Man, welches Geschenk bringe ich denn da zum Kreißsaal?“ braucht es:

Leidenschaft in der Vorbereitung, Individualität bis ins Detail und einen Inhalt, den es lohnt auszupacken:

  Ein persönlicher Brief in eigener Handschrift von Tirza Schmidt.
  Eine VillaVie designte Kaffeetasse für die Kaffeepausen.
  150g frisch gerösteter Kaffee aus der Kaffeerösterei Bochum.
  Einen selbstgemachten VillaVie Keks.
  Einen VillaVie Infoflyer speziell an die Hebammen.
  Einen VillaVie Kulli und direkte Antwortkarten dafür, wenn man uns schreiben möchte.

Teil des gesamten medizinischen Prozesses zu sein oder ein Kind in diese Welt zu heben, nachdem der Fetozid vollzogen wurde, geht uns herzensnah.

  Weil wir Hebamme sind.
  Weil wir Mensch sind.
  Unsere Sprachfähigkeit stirbt mit.
  Und zurück bleibt das Schweigen.


Wer steckt dahinter?

Tirza Schmidt

Tirza Schmidt

Mensch. Frau. Gründerin der VillaVie. Hebamme. Familienhebamme. Heilpraktikerin Psychotherapie.

Tirza ist vor vielen Jahren als Hebamme aus dem medizinischen System ausgestiegen, um alles zu Investieren, damit die VillaVie als Sprachraum entstehen kann.

Das VillaVie Team

Menschen. Voll engagiert. Ehrenamtlich. Deutschlandweit verteilt. Bunt und individuell. Im VillaVie Team engagieren sich Menschen ehrenamtlich für die VillaVie.

Sie investieren dabei ihr fachliches KnowHow, ihre Zeit und Kreativität, um das erlebte und gelebte Tabu „Schwangerschaftsabbruch“ in den Dialog zu bringen.

Supporter

Gesamter Projektverlauf:

Januar 2021:
Die Vorbereitungen beginnen ...

9. Februar - 11. Februar 2021:
Kathrin & Kim-Lukas Schäfer und Anita Röhm backen alle VillaVie Kekse in Eigenproduktion auf der Schwäbischen Alb.

15. Februar 2021:
Beginn Fundraising für die Gesamtkosten von 13.400€.

15. Februar 2021 - 01. März 2021:
Tirza läuft alle Wege in Bochum zu Fuß, um auf die Aktion aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln.

13. März 2021:
Das komplette Geld ist von vielen Spendern deutschlandweit gespendet worden.

16. April 2021:
Die Kaffeerösterei Bochum liefert ganz unkompliziert 105kg Kaffee und ein frischer Kaffeeduft erfüllt die VillaVie.
https://www.roestart.de

24. April 2021:
Pack-Tag von 680 Paketen im Bergischen Bestattungshaus von Dirk und Anke Schumacher.
www.bergisches-bestattungshaus.de

26. April 2021:
Geschafft ... die Post holt die Pakete in einem LKW ab, um sie deutschlandweit in die Kreißsäle zu verschicken.

Die Pakete werden gepackt – 24.04.2021

Hinweis: Der Pakete-Pack-Tag wurde nach transparenter Absprache und Genehmigung des zuständigen Ordnungsamtes durchgeführt. Außerdem wurde jeder Mitarbeiter vorab auf COVID 19 getestet und es wurden alle aktuellen Corona Schutzmaßnahmen eingehalten.

Die Aktion „Ein Paket in alle Kreißsäle Deutschlands“ wurde durch viele großzügige Spender und das ehrenamtliche Engagement des gesamten VillaVie Teams ermöglicht.

Vielen vielen DANK an jeden Einzelnen von euch, der in dieser Aktion den Wert und das Potenzial gesehen und mit hinein investiert hat.

Spenden